Donnerstag, 21. Oktober 2010

BWL Letter & Support GmbH: Insolvenzmasse nicht ausreichend

36 IN 38/10 - 3 -: In dem Insolvenzverfahren BWL Letter & Support GmbH, Hauptstr. 36, 30890 Barsinghausen (AG Hannover, HRB 204914), vertr. d.: Holger Brandes, Schäferhof 15, 31749 Auetal, (Geschäftsführer) hat der Insolvenzverwalter gem. § 208 InsO angezeigt, dass die Insolvenzmasse zur Erfüllung der fälligen bzw. der künftig fällig werdenden sonstigen Masseverbindlichkeiten nicht ausreicht.

Kommentare:

  1. Etwa was anderes erwartet? Das Geld wird im Firmengeflecht schon rechtzeitig umverteilt, bevor am Ende noch ein Gläubiger an sein Geld kommt, das wäre auch ein Unding ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich vermute mal, dass es schon aus Gründen der Unauffälligkeit keine externen Gläubiger gibt, so dass die GmbH still und leise beerdigt werden kann.

    AntwortenLöschen
  3. Da ist immer das selbe mit denen. So langsam sollte denen mal das Handwerk gelegt werden.

    AntwortenLöschen
  4. zu Abofallen hier auch ein Artikel der Stiftung Warentest (zwar nix neues, aber Thema nochmals zusammengefasst)
    http://www.test.de/themen/steuern-recht/meldung/Abofallen-im-Internet-Niemand-muss-zahlen-4149024-4149029/

    AntwortenLöschen