Mittwoch, 5. September 2012

Posch kämpft für *ähm*...die Quote. Oder: der heilige Burat

Wenn ein Rechtsanwalt für Sie kämpft, dann ist das okay. Grundsätzlich, erst einmal. Wenn ein Rechtsanwalt daraus eine Show macht, die im Fernsehen präsentiert wird, dann ist das auch noch okay. Grundsätzlich, erst einmal.

Wenn aber, wie heute abend auf RTL bei "Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!", der werte Herr Rechtsanwalt Posch sich stolz damit rühmt, einem Opfer von Outlets.de sage und schreibe 96 Euro zurückzuerstatten, die er nach einem ach so wichtigen Interview mit dem werten Herrn Michael Burat erhalten hat, dann hat das eine besondere "Qualität".

Manchmal ist es schon spannend zu sehen, wie sehr das Deppen-TV fortgeschritten ist. Einfach nur peinlich. Und ein Burat lacht sich -verständlicherweise- ins Fäustchen. Immerhin hat er Großmut bewiesen und medienträchtich auf seine Forderung in diesem Einzelfall verzichtet. Mit einem Lächeln, versteht sich.

Ob er für diese PR zahlen musste ist mir übrigens nicht bekannt.

Kommentare:

  1. Wie blöde ist das denn? Burat lässt einen RA mit Fernsehteam und macht eine Rückzahlung vor laufender Kamera, die hinterher im Yachthafen begossen wird. Lieber RA Posch, sind Sie wirklich so schlecht, dass Sie so eine Choreographie nötig haben?

    AntwortenLöschen
  2. Video (s. Teil 2 ab 3:48 und Teil 3 ab 4:48):

    http://rtl-now.rtl.de/christopher-posch/christopher-posch-ich-kaempfe-fuer-ihr-recht.php?container_id=97655&productdetail=1

    AntwortenLöschen
  3. Video (Ausschnitt):

    http://www.dailymotion.com/video/xtc842_ein-abofallenkonig-wird-zur-kasse-gebeten_news?start=1

    AntwortenLöschen
  4. Sie sind aber auch nie zufrieden Herr Frickemeier.

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube mittlerweile ernsthaft das Sie selber hinter dem stilzchenblog stecken Herr Frickemeier. Denn wer achtet sonst noch auf Ihre peinlichen Versuche der Selbstdarstellung ?

    AntwortenLöschen
  6. Na ja, Herr Posch eben. Hier mal eine kleine Auswahl zu den Methoden des Herrn Posch:

    http://fernsehkritik.tv/tv-magazin/?s=Posch

    AntwortenLöschen