Montag, 31. August 2009

Den Abzockern gehen die Konten aus

Offensichtlich gehen den Abzockern langsam aber sicher die Konten aus und man trifft sie damit an der verwundbarsten Stelle. So erreichte mich heute die Mitteilung, daß auch das Firmenkonto, unter dem aktuell 10.000 Mahnungen versandt wurden, seitens der Staatsanwaltschaft Hannover eingefroren wurde.

Die Abzocker rund um Babenhauserheide setzen nun wohl alles auf eine Karte und beauftragten "Rechtsanwalt" Ralf Hasenbäumer auf Herausgabe der gesperrten Konten zu klagen. Nun, das dürfte nicht so leicht werden, denke ich. Weiterhin dürfte der Geschäftsführer der L & H GmbH, Andreas Schilling langsam aber sicher Probleme bekommen, überhaupt noch Konten zu eröffnen, denn irgendwann sind alle Bankinstitute ausgereizt.

Dennoch gilt es, wachsam zu bleiben, daher noch einmal der Hinweis: Wenn Ihnen eine neue Bankverbindung  der L & H GmbH bekannt werden sollte, so teilen Sie mir diese bitte, damit ich sie hier veröffentlichen und die weiteren Schritte einleiten kann. Danke!

Kommentare:

  1. eigentlich müssen die ja die Konten nur via Strohmann eröffnen, oder geht das rechtlich dann nicht?

    AntwortenLöschen
  2. So und nicht anders passiert es ja! Oder glauben Sie, die Betreiber würden auf ihre Namen die Konten eröffnen? Es werden einfach munter Firmen gegründet, deren Geschäftsführer dann Strohmänner sind. Das haben mittlerweile die Banken durchschaut mit dem Ergebnis, daß sie die Kontoverbindungen kündigen - sofern sie denn informiert und sensibilisiert werden.

    AntwortenLöschen
  3. Liste mit Kontonummern, s. Rubrik "Die Bankkonten":

    http://www.adressbuchbetrug-info.net/6-Online/Trickbetrug-weitere/Hintergrundmaterial/Inkassounternehmen/301-collector-inkasso.htm

    AntwortenLöschen
  4. Danke Herr Frickemeier für die Erklärung. Wusste nicht, dass die Konten sowieso von Strohmännern eröffnet werden.

    AntwortenLöschen
  5. Leider hatte ich die erste Rechnung bezahlt, aber nach der öffentlichen Aufklärung werde ich die zweite Rechnung, eben für das zweite Jahr des angeblichen Abos, nicht bezahlen.
    Hier die angegebene Kontonummer von einer Mahnung mit Datum 21.08.2009 :
    Kontoinhaber: L&H GmbH
    Commerzbank Hannover
    BLZ 25040066
    Konto 790691000

    Hoffe damit weiter helfen zu können und die Recherchen voran zu treiben.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Hinweis, das Konto wurde seitens der Staatsanwaltschaft Hannover bereits eingefroren und desweiteren wurde bereits hier berichtet: http://inside-megadownloads.blogspot.com/2009/08/statement-der-commerzbank-hannover.html

    AntwortenLöschen