Sonntag, 23. August 2009

Umkehr der Drohkulisse, oder: die Macht des Internet - und der Medien

Warum funktioniert die Nutzlosbranche? Ganz einfach: weil eine gewaltige Drohkulisse aufgebaut wird durch Mahnungen und Androhungen empfindlicher Übel durch Inkassounternehmen und Rechtsanwälten. Allerdings formiert sich zunehmend eine Allianz gegen diese Abzocker und holt die Verantwortlichen aus dem stillen, konspirativen Kämmerlein ins gleißende Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit. Dies geschieht durch das zunehmende Interesse von Printmedien und dem Fernsehen, und nicht zuletzt durch diverse Internetblogs, die sich der Thematik annehmen, recherchieren und aufdecken.

Den Internetabzockern weht daher ein frischer Wind ins Gesicht - und so muss dann wieder einmal umstrukturiert werden. Jede Berichterstattung ist aber ein weiterer Schritt dahin, den Abzockern ihre Geschäfte zu vermiesen und somit sehr begrüssenswert. Offensichtlich haben die Abzocker die Macht des Internet und der Medien unterschätzt. Gut so!

Kommentare:

  1. Was ist eigentlich mit der Validea GmbH passiert?

    AntwortenLöschen
  2. Sie wurde durch die SWP GmbH ersetzt, um weiter zu verschleiern.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schnelle Antwort

    AntwortenLöschen
  4. Nur mal so damit alle sehen was im Momment so möglich ist:

    http://www.heise.de/newsticker/Abofallen-Anwaeltin-muss-Schadensersatz-zahlen--/meldung/144201

    AntwortenLöschen
  5. was ist eigentlich mit acoreus in düsseldorf, die verjährte forderungen von call-by-call-anbietern für incassoforderungen missbraucht?

    AntwortenLöschen