Dienstag, 10. November 2009

Na, sowas aber auch! Brandes morgen ebenfalls vor dem Arbeitsgericht!

Wie ich soeben erfahren habe hat Strohmann Brandes aber wirklich einen vollen Terminkalender: so ist das persönliche Erscheinen am morgigen Mittwoch, 11.11., 9.15 Uhr beim Arbeitsgericht Herford angeordnet worden. Hier geht es offenbar um die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin gegen die BWL Letter & Support GmbH.

Nun, wenn ich es einrichten kann werde ich der öffentlichen Verhandlung sicher beiwohnen. Immerhin findet ja vor dem gleichen Arbeitsgericht am darauffolgenden Donnerstag mein Termin statt.

Kommentare:

  1. was kam denn nun bei der verhandlung raus?

    übrigens, gratulation zu ihrer neuen tätigkeit www.online-journalist.info!

    hoffe das wird auch so ein erfolg wie ihr jetziger blog!

    schöne grüße

    AntwortenLöschen
  2. frickemeier muss wohl erst was zusammenreihmen ..

    AntwortenLöschen
  3. Der whois zu online-journalist.info ist aber doch recht interessant. Joe-Job?

    AntwortenLöschen
  4. Zusammenreimen? Mitnichten! Und bezüglich der whois-Abfrage: die Domains habe ich (!) damals angelegt, das Vertragsverhältnis bestand und besteht mit mir als Privatperson und die Änderung (Firmenname raus) ist längst beantragt. So what?

    AntwortenLöschen