Samstag, 9. November 2013

Anklageerhebung gegen Babenhauserheide, Fritzmann & Co: es ist angerichtet!

Herford/Hannover.  In einem der größten deutschen Ermittlungsverfahren gegen Abofallen im Internet hat die Staatsanwaltschaft Hannover nach Informationen der Neuen Westfälischen Anklage erhoben. Eine der zentralen Personen in dem Geflecht kommt aus dem Kreis Herford. Es ist ein Geschäftsmann aus Vlotho, der in der Vergangenheit seine Aktivitäten auch von Herford aus voranbetrieb.

Quelle & vollständiger Artikel: frickemeier.eu

Kommentare:

  1. Das Video "mega-downloads.net zockt ab" auf Youtube kann man jetzt mit höherer Auflösung als früher abrufen.

    Anleitung:
    1) rechts unten mit "Einstellungen" auf "480p" einstellen
    2) rechts unten "Vollbild" aufrufen
    Link:
    https://www.youtube.com/watch?v=qQ3Ygaemm5c

    AntwortenLöschen
  2. Bildschirmfotos (Juni 2008):
    1) Google-Suche "openoffice" -> Klick 1. Ergebnis
    2) Landingpage -> Klick "OpenOffice downloaden"
    3) Anmeldeseite in der Subdomain "openoffice"

    AntwortenLöschen
  3. Bildschirmfotos (April 2008)

    Wenn man die in den Rechnungen angegebene Internetadresse aufgerufen hat, landete man dort:
    1) Eingangsseite (Preis mittig, fett!) -> Klick "Jetzt Mitglied werden"
    2) "offizielle" Anmeldeseite (Preis unterstrichen!)

    AntwortenLöschen
  4. Weiterer Trick (April 2008): Die erste Rechnung von "Mega-Downloads.net" über 96 Euro kam erst fast 3 Wochen nach der Anmeldung, und zwar per E-mail mit PDF-Anlage (Firmensitz/Medieninhaber: Blue Byte FZE Dubai, Verrechnung: Validea GmbH).

    Viele Abofallenopfer wurden sich wohl erst durch diese Rechnung (nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist!) bewusst, dass der Anbieter von einem kostenpflichtigen Abo ausging.

    AntwortenLöschen
  5. Bildschirmfotos (November 2008):
    1) Google-Suche "vlc" -> Klick 2. Ergebnis (AdWords-Link)
    2) Landingpage -> Klick "JETZT DOWNLOADEN..."
    3) Anmeldeseite in der Subdomain "vlcmediaplayer"

    AntwortenLöschen
  6. Bildschirmfotos (August 2008):
    1) Yahoo-Suche "openoffice" -> Klick 1. Ergebnis
    2) Landingpage -> Klick "Open Office 2.4.1 Download"
    3) Anmeldeseite in der Subdomain "openoffice"

    AntwortenLöschen
  7. "eMule.de - © 2007 Mobilo FZE LLC"
    Quelle (Webarchiv):
    http://web.archive.org/web/20080124045742/http://www.emule.de/
    Wenn man im Webarchiv auf dieser Seite unten (neben dem blauen Frosch-Icon) z.B. auf "Azureus Download" klickt, landet man auf einer Anmeldeseite von Mega-Downloads.net .

    Dazu passend:
    http://web.archive.org/web/20080203051516/http://www.mega-downloads.net/lay/Azureus_downloaden.html?success=true
    Viele Abofallenopfer haben an dieser Stelle wohl aufgegeben und ihre Freeware woanders heruntergeladen, weil ihnen das zu kompliziert oder zu dubios aussah, ohne zu ahnen, dass fast 3 Wochen später eine Rechnung folgt.

    AntwortenLöschen
  8. "29.11.2013 ... In dem Vermögensermittlungsverfahren 4051 Js 64140/12 zu dem Ermittlungs verfahren 5403 Js 41769/09 gegen Verantwortliche der L & H GmbH..."
    Quelle (suche: staatsanwaltschaft hannover):
    http://www.bundesanzeiger.de

    AntwortenLöschen