Freitag, 1. Juni 2012

Aufgrund zahlreicher Nachfragen: Na klar gibts den Fritzmann aus Wien im Interview!

Immer wieder erreichen mich Leserbriefe, in denen nachgefragt wird, ob es nicht auch TV-Beiträge über die Abofallen-Abzocker aus Wien, namentlich: Dr. Robert Fritzmann und seinem "kleinen Prinzen" und Sohnemann Valentin gibt. Dem Schweizer Fernsehen ist es bereits im Jahre 2006 gelungen, Dr. Robert Fritzmann vor die Kamera zu bekommen und zu seiner damaligen Abofalle "simsen.de" zu befragen. Der Beitrag ist nach wie vor verfügbar - viel Spaß damit!




http://www.videoportal.sf.tv/video?id=0116d31b-6479-4cb0-9c40-37c93011874f


Kommentare:

  1. Kannte ich noch gar nicht. Lustig, dass Fritzmann Junior stiften geht, während der Senior gesichtsflippernd seine Abofalle verteidigt. Mann, Mann, Mann, können wir uns nicht endlich von der Geißel befreien?

    AntwortenLöschen
  2. Eigenschaften der Word-Datei "bgb_de.doc"

    siehe auch:

    http://at.linkedin.com/pub/wolfgang-bruna/46/601/150

    AntwortenLöschen
  3. Wolfgang Bruna war auch in Vlotho desöfteren zu Gast...

    AntwortenLöschen