Dienstag, 24. November 2009

L & H GmbH nach Liquidation aufgelöst!

Laut elektronischem Bundesanzeiger wurde die L & H GmbH am 10.11.2009 aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.


Quelle: https://www.ebundesanzeiger.de

Veröffentlichung
Amtsgericht Hannover Aktenzeichen: HRB 203886: Bekannt gemacht am: 18.11.2009 12:00 Uhr

In ().
gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:

Veränderungen

10.11.2009

L & H GmbH, Hannover, Färberstraße 3, 30453 Hannover. Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Schilling, Andreas, Löhne, *18.01.1972. Bestellt als Liquidator: Steffel, Helmut, Wien/Österreich, *20.12.1983, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Kommentare:

  1. Mein Kommentar? Hier:


    Ohne Kommentar!

    AntwortenLöschen
  2. Amtsgericht Hannover Aktenzeichen: HRB 203886: Bekannt gemacht am: 18.11.2009 12:00 Uhr

    In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:

    Veränderungen

    10.11.2009



    L & H GmbH, Hannover, Färberstraße 3, 30453 Hannover.Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Schilling, Andreas, Löhne, *18.01.1972. Bestellt als Liquidator: Steffel, Helmut, Wien/Österreich, *20.12.1983, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

    Quelle: Unternehmensregister.de

    ... und da ist ja wieder unser alter Bekanter der Herr Steffel. Wenn ich mich nicht täuche war er GF bei MD und wohl ein guter Kumpel von unseren Schla(wiener)n

    AntwortenLöschen
  3. Schätze mal, Brandes und Schilling ist das ganze etwas zu "heiß" geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Würde mich nicht wundern wenn Brandes als GF rausgezogen wurde da MD als "verbrand" gelten dürfte.

    Schätze das er schon bald in einer "sauberen" Schwesterfirma sein Unwesen treibt.

    AntwortenLöschen
  5. http://img92.imageshack.us/img92/6084/zbildphp1ho.jpg

    Wo sind meine Firmen? Verimount? Blue Byte?
    Ja, wo sind sie denn!

    In Wien natürlich! :lol:

    AntwortenLöschen
  6. War das nicht die Firma mit der Du Deinen Arbeitsvertrag hattest?

    AntwortenLöschen
  7. Die ausstehende Gehälter nun einzufordern wird sich wohl als etwas schwieriger gestalten.

    Herr Steffel aus Wien als Liquidator einzusetzen, DASS wird es NOCH schwieriger machen sie einzufordern.

    Ich wünsche dir viel Glück bei dem, fast, Aussichtslosen Kampf.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe das Wort "fast" in Ihrem Beitrag ;-)

    AntwortenLöschen