Samstag, 20. Februar 2010

Neuigkeiten von der KLP Group, Dubai

Öfter mal was Neues: in verschiedenen Foren zeigt neuerdings Martin Kraeter (KLP-Group Dubai) im Auftrag einer Mandantin ein Interesse daran, gegen das Fritzmann-Netzwerk vorzugehen. Die KLP-Group und der Martin Kraeter, über den ich im letzten Jahr hier berichtete? Exakt - selbiger!

Folgender Beitrag findet sich in der BooCompany (Auszug):
An das
Finanzamt Neukölln
Thiemannstraße 1
12059 BERLIN
Deutschland

OUR REFERENCE
SE/02/2010

DUBAI, 17.02.2010

UST-Zuständigkeit für Vereinigte Arabische Emirate
Anfrage über vorliegende USt.-Registrierung

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir vertreten die Interessen der Firma XXX, umsatzsteuerlich bei Ihnen registriert unter Steuer Nr. XXX.

Diese hat, wie in Ihrem Hause aktenkundig, nicht unerhebliche USt.-Abführungen auf elektronische B2C ("Business to Consumer") Leistungen getätigt.
In einem von unserer Mandantin zur Prüfung wettbewerbsrechtlicher Auseinandersetzungen vorgelegten Fall bitten wir um Überprüfung und entsprechende
Sachstandsmitteilung über die Frage, ob und inwieweit die nachfolgend aufgeführten Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Free Zone)
ihren umsatzsteuerlichen Pflichten - steuerliche Einlandregistrierung, Abgabe von USt-VAs mit Zahlung des USt-VA-Solls etc. - nachkommen.

Unter der Internet-Medienbezeichnung "MEGA-DOWNLOADS.NET" tritt in Rechnungen an Endverbraucher mit Wohnort in Deutschland
als sog. "Firmensitz / Medieninhaber" eine Firma
Load House FZE
RAK Free Trade Zone
Business Center # 1
10559 Ras al-Khaimah, UAE
auf.

Diese Firma gehörte dem Vernehmen nach bis vor kurzem den Herren Dr. Robert und Valentin [F.] (beide Wien) und soll nunmehr Herrn Christopher [M.] (Wien) gehören.
"Load House FZE" berechnet an Endverbraucher elektronische Dienstleistungen und weist Rechnungsendbeträge "inkl. MwSt." aus.
Weiter wird Verrechnungshinweis über eine Firma "Merlinapoli UG" gegeben. Hierbei handelt es sich detailliert um:
Merlinapoli UG (haftungsbeschränkt)
Schlüterstraße 59, D-10629 Berlin
zuvor: c/o Ursula [G.]
Moorende 32, D-21635 Jork
Handelsregister: Berlin-Charlottenburg, HRB 121887 B
Eintragungsdatum: 10.09.2009
Geschäftsführer: Christian [F.], Berlin

Das Beispiel einer entsprechenden Leistungsrechnung ist diesem Schreiben beigefügt.

Unsere Mandantin erbittet zumindest die Bestätigung, dass eine steuerliche Registrierung, ggfls. auch in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, vorliegt.
Mehr Informationen dürften u.E. sicher unter das Steuergeheimnis fallen - diese ledigliche Bestätigung aber hoffentlich nicht.

Da wir bislang die physische Existenz der "Load House FZE" trotz eigener Geschäftsansässigkeit in Ras al-Khaimah noch nicht verifizieren konnten,
steht am Rande zu vermuten, dass der o.a. UG (haftungsbeschränkt) die eigentliche Unternehmereigenschaft zukommt. Wir bitte, dies ggfls. zu prüfen.

In Bezug auf die handelnden Personen - [F.], [M.] - könnte es auch sein, dass eine steuerliche Registrierung unter einer der folgenden,
allesamt in den VAE ansässigen, Firmen erfolgt ist:

• Blue Byte FZE
RAK Free Trade Zone, Business Center #1, Ras al-Khaimah, UAE
Geschäftsführer: Abubakr Salih Mohammed Nur [S.]
Gesellschafter: Dr. Robert [F.], Valentin [F.]

• Mobilo FZE
RAK Free Trade Zone, Business Center #1, Ras al-Khaimah, UAE
Geschäftsführer: N.N.
Gesellschafter: Dr. Robert [F.], Valentin [F.]

• SimSeven FZE LLC (???, diese Rechtsform gibt es in den VAE nicht)
RAK Free Trade Zone, Business Center #1, Ras al-Khaimah, UAE
Geschäftsführer: Valentin [F.]

• Verimount FZE LLC (???, diese Rechtsform gibt es in den VAE nicht)
RAK Free Trade Zone, Twin Towers 217, Baniyas Road, Dubai, UAE
Geschäftsführer: N.N.
Gesellschafter: N.N.

• Digital Equipment FZE LLC (???, diese Rechtsform gibt es in den VAE nicht)
RAK Free Trade Zone, Business Center #1, Ras al-Khaimah, UAE
Geschäftsführer: Robert [C.]

• Facelab FZE LLC (???, diese Rechtsform gibt es in den VAE nicht)
RAK Free Trade Zone, Business Center #1, Ras al-Khaimah, UAE
Geschäftsführer: Robert [C.]

Wir bitten um Eingangsbestätigung dieses Schreibens sowie alsbaldige Rückäußerung. Vielen Dank für Ihre Mühewaltung.
Mit freundlichen Grüßen

Martin [K.]
 Quelle: BooCompany

Offenbar erhielt er auch bereits eine Antwort des Finanzamtes, welche Martin Kraeter im entsprechenden Thread bei BooCompany wie folgt kommentiert:
Also, das Finanzamt hat dem Thema schon mal eindeutig eine vorläufige Steuernummer zugeteilt, die auf jeden Fall ganz frisch ist.
Wir wissen ja, welche Steuernummer die Firma XXX gemäß dem Ausgangsschreiben hatte. Damit ist "durch die Blume" zumindest mitgeteilt: Load House FZE ist - zumindest in Deutschland - nicht zur USt registriert.
Die Bemühungen gemäß § 85 AO haben also begonnen . . .
Wir sind sehr gespannt, ob und wann und wie die Merlinapoli UG weiter auf Ausgangsrechnungen auftaucht. Vielleicht präsentiert sie sich ja die kommenden Tage mit einer frischen UST-ID.
Gruß aus Dubai

KLP

Wer meinen Blog von Beginn an aufmerksam verfolgt hat wird sich nun Gedanken darüber machen, wie eine solche Sinneswandlung passieren konnte. Immerhin wurden Ende 2008 noch Calls von vermeintlichen Megadownloads-Kunden zu seiner Frau, Kirsten Kraeter geroutet und leitende Mitarbeiter hatten Kirsten und Martin Kraeter im Firmen-Skype. Einen wie auch immer gearteten Zusammenhang im Firmengeflecht gab es also nachweislich. Viele vermuteten ja, daß Kraeter mit seiner KLP Group Dubai nichts anderes als ein Strohmann von Dr. Robert Fritzmann sei. Sollte dem so gewesen sein, so wäre es ja nun ganz offensichtlich zu einem Bruch gekommen. Wie auch immer: die Entwicklung bleibt spannend und beobachtenswert.

Selbstverständlich fragte ich bei Herrn Kraeter nach, allerdings wünscht er sinngemäß von mir nicht belästigt zu werden. Nun, dieser Bitte werde ich bei GoMoPa sicher wunschgemäß nachkommen. In meinem Blog werde ich im Rahmen meiner Berichterstattung allerdings weiter berichten.

Kommentare:

  1. Herr Frickemeier,

    gehen Sie mal bitte grundsätzlich davon aus, dass KLP wie eine Anwalts- und Treuhandkanzlei arbeitet (falls Sie wissen was das bedeutet) und daher schon GRUNDSÄTZLICH über/mit/gegen frühere oder aktuelle Mandanten/Klienten/Kunden keinerlei schmutzige Wäsche wäscht. Wenn wir das tun würden, könnten wir geschäftlich "einpacken". Man muss nicht im Geltungsbereich von Standesrecht ansässig sein, um sich solchem zu unterziehen.

    Ansonsten weiter viel Spaß auf Ihrem Investigations-Spielplatz, der zunehmend gespickt ist mit Begriffen wie "vermeintlich", "wie auch immer", "vermuten" usw.

    Ich würd's an Ihrer Stelle mit dem Stalking allerdings nicht übertreiben.

    Beachten Sie ggfls. lieber Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat . . ." - den Rest kennen Sie.

    MfG
    M.Kraeter

    AntwortenLöschen
  2. Herr Kraeter,

    vielen Dank für Ihr Statement.

    Ein kurzes Feedback zu Ihrem Beitrag:

    (Zitat)"WIE eine Anwalts- und Treuhandkanzlei" (/Zitat) klingt wie gewollt und nicht gekonnt in meinen Augen.

    Zur schmutzigen Wäsche: nun, die waschen Sie gerade (Blue Byte FZE / Load House FZE) und dafür bin ich Ihnen (sicher nicht nur ich) sogar dankbar!

    Halten Sie es bitte nicht wie Dieter Nuhr, denn ich gehe mal davon aus, daß Sie bezüglich des Firmengeflechts im Thema sind, somit wäe bei Ihnen sicher der Nuhr-Spruch verfehlt.

    Vielleicht mögen Sie der geneigten Leserschaft ja noch nebenbei darlegen, was Sie zum Stimmungsumschwung veranlasste in Sachen Fritzmann. Einen Grund muss es dafür schließlich geben, nicht wahr?

    Übrigens nehme ich mit einem Schmunzeln zur Kenntnis, daß Sie entgegen Ihrem klaren Statement bei GoMoPa offensichtlich doch Gesprächsbedarf haben.

    Mein Angebot aus dem letzten Jahr zum vorgenannten Beitrag steht nach wie vor: gerne können Sie die Zusammenhänge aus Ihrer Sicht schildern. Das bot ich auch bereits Papa und Sohnemann Fritzmann, Babenhauserheide, Hasenbäumer, etc. pp. an.

    Auch bei Ihnen mache ich da keine Ausnahme. Ehrenwort!

    AntwortenLöschen
  3. Mein Kommentar war sicher nicht der Ausdruck von Gesprächsbedarf mit Ihnen, sondern eine ganz natürliche Reaktion auf Ihr Gesabbel.
    Leute, die als "Journalisten" Anfragen per Akklamation in einem Blog auslegen, sollten sich nicht wundern wenn man darauf nicht reagiert.
    Alles andere a.a.O. - es bedarf hier sicher keiner weiteren Einladungen oder "Angebote".

    AntwortenLöschen
  4. Nun, Herr Kraeter, Sie widersprechen sich. Dies ist nun bereits der zweite Beitrag von Ihnen. Schade ist, daß Sie die Kernfragen nicht beantworten. Allerdings habe ich damit auch nicht gerechnet, wenn ich ehrlich bin.

    Amüsant bleibt Ihr Verhalten dennoch.

    AntwortenLöschen
  5. "Immerhin wurden Ende 2008 noch Calls von vermeintlichen Megadownloads-Kunden zu seiner Frau, Kirsten Kraeter geroutet"

    Wirklich? Handelte es sich nicht nur um andere Abzock-Projekte?

    Zitat:
    "Ich werfe einfach mal vollkommen sachlich die Frage in den Raum: wie kann es sein, daß die im jeweils angegeben Impressum ausgewiesenen Hotline-Nummern (Dubai direkt) bei der KLP-Group um Herrn und Frau Kraeter auflaufen?"

    Quelle:
    http://inside-megadownloads.blogspot.com/2009/08/welche-rolle-spielt-martin-kraeter-klp.html

    Bei Mega-Downloads.net stand aber im Impressum Ende 2008 keine Dubai-Hotlinenummer:
    http://www.abzocknews.de/wp-content/uploads/2008/11/loadhousefze-1.jpg

    AntwortenLöschen
  6. Sie erwecken aufgrund Ihrer bisherigen Veröffentlichungen den Eindruck,
    nicht nur Einblick - sondern eben Insiderwissen in eines der größten, wenn nicht sogar DAS Abzockunternehmen schlechthin zu haben.
    Über Ihre durchweg süffisanten journalistischen Ergüsse amüsiere ich mich gerne auch weiterhin.
    Allerdings habe auch ich eine Frage: Wenn Sie, Herr Frickemeier doch 7 oder 8 Monate „inside megadownloads“ in leitender Funktion gearbeitet haben, weshalb decken Sie in Sachen KLP nicht Ihr Herrschaftswissen auf?
    So wie Sie es bei allen anderen Handelnden Personen bislang akribisch getan haben?
    Wieso kommen in Bezug auf die KLP nur widersprüchliche und vage Aussagen?
    Es ist nicht zu übersehen, dass Sie hier einen Kleinkrieg führen möchten, der mit sachlicher Aufklärung nicht viel gemein hat.
    Oder hat mit Blick auf den Untertitel Ihres Blogs „das Weilchen“ nicht gereicht, um zu durchschauen?

    Mit freundlichen Grüßen - ein zufriedener KLP Kunde

    AntwortenLöschen
  7. "Ich werfe einfach mal vollkommen sachlich die Frage in den Raum: wie kann es sein, daß die im jeweils angegeben Impressum ausgewiesenen Hotline-Nummern (Dubai direkt) bei der KLP-Group um Herrn und Frau Kraeter auflaufen?"

    Über das "whois" der FS Web Services (JPC)?

    Zitat:
    "KLP Group Emirates (JPC)
    P.O. Box 122563
    Dubai
    Vereinigte Arabische Emirate
    Telefon: +971.4 3555849
    Telefax: +971.4 3551528
    E-Mail: emirates@klp.info"

    Quelle (Webarchiv, Stand 21.11.2007):
    http://web.archive.org/web/20071121062254/www.de.klp.info/impressum.html
    Die heutige Telefonnummer ist anders.

    Zitat 2:
    "movie-scout.net
    das-quiz.tv
    netarena.tv
    gratis-fernsehen.de
    tv-projekt.de
    traumbedeutung.com
    1000gratisproben.com
    mp3-kostenlos.org"

    Zitat 3:
    "12-05-2008 12:07 | Editiert von Mix241157 07-02-2009 11:00

    RS Web Services (JPC) Dubai Informationen

    Betreiber lt. Impressum des "movie-scout"

    RS Web Services (JPC)
    P.O.Box 122563
    Dubai - United Arab Emirates

    Servicebüro :

    FS Web Services GmbH & Co.KG
    Leibnizstraße 6, 32108 Bad Salzuflen, AG Lemgo
    Sekretariats- und Schreibdienste, Copy-Shops
    AG Lemgo: HRA 4610

    Das beauftragte Servicecenter in Deutschland hieß vorher bis 04/2008:

    SSC Support & Service Centrum GmbH & Co. KG
    Industriestr. 1
    32689 Kalletal

    Tel: 01805-6666917*
    Fax: 01805-6666916*
    Email : service@movie-scout.net


    Zitat aus dem Whois:

    FS Web Services (JPC)
    John
    Milton
    Al Kuwait Street, Nasser Ahmed Saeed Bldg.
    Dubai
    000000
    AE
    admin-phone: +971.43555849
    admin-email: domain@fs-web-services.com

    Die Adresse, das Postfach und die Rufnummer gehören folgender Firma:

    KLP GROUP EMIRATES (JPC)
    P.O. Box 122563
    DUBAI
    Vereinigte Arabische Emirate
    Geschäftsführer: M*** Kraeter

    Tel: +971-43555849
    Fax: +971-43551528
    Web: klp.info
    Web: offshore-dubai.com


    KLP Network & Consulting GmbH
    Moritzstrasse 5-6
    103597 Berlin
    Amtsgericht: 14057 Berlin (HRB 86059)
    Geschäftsführer: K**** Bonigutt,
    ehem. Geschäftsführer: M**** Kraeter,

    http://www.de.klp.info/impressum.html

    Das "Partnerprogramm läuft über:

    "Profiliate"

    "movie-tester"

    S.C. Net Venture S.R.L.
    Calea Dumbravii 37/B
    RO-550324 Hermannstadt,
    Fax: 01805-805717*
    service@m*vie-tester.net
    Director: N. Carjea
    Postfach 1325, 32065 Bad Salzuflen -
    Hotline 01805-05042*
    seit 18.07.2007 eingetragen im Handelsregister AG Lemgo

    Im rumänischen Handelsregister tauchen Mathias M- und Abdulah S. auf,
    die auch bei der ad2media, München aktiv waren und z.B. noch im Handelsregister
    der mymovies online GmbH, München vertreten sind.

    S.C. Net Venture GmbH & Co.KG
    Leibnizstraße 6, 32108 Bad Salzuflen, AG Lemgo HRA 4567

    Persönlich haftender Gesellschafter:
    PBS Verwaltungs GmbH, Bad Salzuflen (AG Lemgo, HRB 6373)
    PBS Verwaltungs GmbH, Leibnizstraße 6, 32108 Bad Salzuflen; AG Lemgo HRB 6373
    GF Buchwald, B******

    PBS Verwaltungs GmbH Stand April 2008"

    Quelle:
    http://www.nicht-abzocken.eu/forum/viewthread.php?thread_id=84

    AntwortenLöschen
  8. Ergänzung zum Kommentar 21. Februar 2010 07:51

    Zitat:
    "Archived Whois
    fs-web-services.com - 2007-12-08 03:29
    RSP: united-domains AG
    URL: http://www.united-domains.de/

    created-date: 2007-12-06
    updated-date: 2007-12-07
    registration-expiration-date: 2008-12-06

    owner-contact: P-JZM518
    owner-organization: FS Web Services (JPC)
    owner-fname: John
    owner-lname: Milton
    owner-street: Al Kuwait Street, Nasser Ahmed Saeed Bldg.
    owner-city: Dubai
    owner-zip: 000000
    owner-country: AE
    owner-phone: +971.43555849
    owner-email: domain@fs-web-services.com"

    Quelle:
    http://who.is/domain_archive-com/fs-web-services.com/

    AntwortenLöschen
  9. ok und nochmal was hat das alles mit fritzmann und mega zu tun?
    null komma null

    AntwortenLöschen
  10. gravenreuth hat sich getötet

    http://www.lawblog.de/index.php/archives/2010/02/22/selbstmord-in-munchen/

    AntwortenLöschen
  11. Kraeter widerspricht sich, weil er die Widersprüche in seinem geschäftlichen Handeln niemals für rechtstreue Menschen plausibel darlegen können wird.

    AntwortenLöschen