Montag, 15. Oktober 2012

Akte-Beitrag über Faustus Eberle und IPA sorgt für Wirbel

Aktuelle Informationen zum Akte-Beitrag und den darauffolgenden Reaktionen lesen Sie hier.

Kommentare:

  1. "14.10.2012 ...
    Zurzeit verklagen uns mehrere Presseagenturen, aber auch Einzelpersonen, die oft eng mit dem serbischen Staat verbunden sind."

    Quelle:

    http://kosova-aktuell.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2056:ein-offenes-wort-von-kosova-aktuell&catid=9&Itemid=114

    ""Unser Klientel ist bereit sofort 100’000 Dollar auf ihre Bank zu legen, und 150’000 Dollar nach übernahme von Adresse BELUGA59.ORG mit ganzem Inhalt.""

    Quelle:

    http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://beluga59.org/2012/10/15/250000-dollar-fur-beluga59-org/

    AntwortenLöschen
  2. Alte Adresse:
    "04.10.2012 ... IPA ... Am Rheinufer 11, 55252 Mainz-Kastel"

    Quelle:
    http://www.handelsregisterbekanntmachungen.de/skripte/hrb.php?rb_id=300333&land_abk=he

    Vergleiche (s.a. Win-finder.com-Kosmetikgutschein):
    "Jouel Cosmetics International Ltd.
    ...
    Adresse
    Rheinufer 11, D-55252 Mainz-Kastel, Deutschland"

    Quelle:
    http://vacancies24.de/job/call-center-agent-inbound-kundenservice-arbeitsort-mainz-kastel/

    AntwortenLöschen
  3. Ach Leute, keiner braucht hier "investigativ" forschen! Ich sag es weil ich es weiss: klar gehört das "Kosmetikunternehmen", die IPA (für die Frau R. Eberle - die übrigens eine geborene Olga IchschreibedenNamenbessernichtaus ist- noch im Jahr 2010 Vorstellungsgespräche führte) unter das große Dach vom Abofallen-Zampano. Genau wie der Fokus Verlag, der das WIN Magazin "herstellt". Da steckte z. T. auch die dubiose IPA mit drin, "journalistisch" Tätig (ich entschuldige mich bei allen echten Journalisten für die Verwendung dieses Begriffes) war teilweise die damals noch nicht mit Faustus E. verheiratete Frau Rosalie E.
    Ich wundere mich schon lange, daß diese Querverbindungen bisher noch niemand beim Namen genannt hat!

    AntwortenLöschen